Startseite | Programm | Schriften | Über DWG Radio | Kontakt | Technische Fragen |

Radio starten

Losung des Tages

Durch Glauben verstehen wir, daß die Welten durch Gottes Wort bereitet worden sind, so daß die Dinge, die man sieht, nicht aus Sichtbarem entstanden sind.
Hebräer 11,3

Predigt des Tages

Predigt des Tages hören
DWGload | DWG-Radio Predigt-Datenbank
Diese Seite einem Freund empfehlen

03.11.2014 | Atheisten existieren nicht

Der Journalist Nury Vittachi schreibt auf der Webseite Science 2.0 : «Wissenschaftler entdecken, dass Atheisten nicht existieren könnten, und das ist kein Witz.»

mehr …

12.08.2014 | Nordirak

Da die Ukraine- und die Gazakrise in den deutschen Medien im Mittelpunkt stehen, nimmt kaum jemand wahr, was seit wenigen Tagen im Nordirak geschieht. Sehr wenig wird in den Medien darüber berichtet. Deshalb sehe ich mich genötigt, etwas zu schreiben, zumal ich ja diese Region 2010, 2013 und zuletzt im März 2014 besucht habe. Damals war alles noch friedlich. Von Anneliese und Gottfried S.

mehr …

14.05.2014 | Vorsicht bei Bibelfilmen

Die amerikanische Filmfabrik Hollywood hat die Bibel entdeckt. Seit etwa drei Jahren wird ein Film nach dem nächsten produziert, in dem ein biblischer Inhalt eine zentrale Rolle spielt oder biblische Inhalte Aufhänger für die Filmstory sind. Bereits abgedreht oder in Produktion sind Kinofilme über Kain und Abel, Noah, Mose, David und Goliath, Maria, Jesus (gleich mehrere), Pontius Pilatus etc. Auch schwierige biblische Themen werden aufgegriffen, wie etwa das plötzliche Verschwinden der Christus-Gläubigen (Entrückung). Obwohl viele Christen diese filmische Verbreitung biblischer Stoffe auch hierzulande begrüßen, ist vor dem Anschauen von Bibelfilmen zu warnen, denn kein biblischer Film ist wirklich biblisch. Er kann es nicht sein, und dafür gibt es Gründe. mehr …

24.02.2014 | Familien feindlicher Familienpass

Das Motiv des Familienpasses 2014 auf dem offiziellen Stadtportal muenchen.de zeigt zwei Männer und ein Kind sowie zwei Frauen mit zwei Kindern. Es ist mehr als traurig, dass jetzt sogar das vermeintlich «christlich-konservative» München einer familienfeindlichen Lobby offen die Hand reicht.

mehr …

02.02.2014 | DDoS: DWG-Stream wird von außen aggressiv attackiert

Seit mehreren Monaten bereits wird unser DWG-Radioprogramm in unbestimmten Abständen von außen aggressiv attackiert. mehr …

27.05.2013 | Heisses Eisen Organspende

Viele Menschen haben einen Organspendeausweis, weil sie nach ihrem Tod noch etwas Gutes tun wollen. Ärzte wiederum halten die Organspendebereitschaft für zu gering. So warnt die Stiftung Swisstransplant im «Tagesanzeiger» schon vor einem Organmangel und schrieb die «NZZ am Sonntag» in einer Schlagzeile: «Es fehlt an Herzen». Die großen Kirchen befürworten seit 1998 eine Organspende nach dem Hirntod. Was steckt medizinisch und biologisch dahinter? Sagt die Bibel etwas zu diesem aktuellen Thema? Von Dr. med. Peter Beck

mehr …

08.01.2013 | Smartphone für Blinde

Eine israelische Firmenneugründung setzt sich nachhaltig dafür ein, dass auch Menschen mit Behinderung von modernster Technologie profitieren. In diesem Fall soll Blinden der Alltag erleichtert werden.

mehr …

10.11.2012 | Die Inspiration der Heiligen Schrift

Man kann die Eingebung der Heiligen Schrift in folgende Worte fassen: „Gott beaufsichtigte die Schreiber der Bibel, die als eigenständige Personen seine Offenbarung an den Menschen irrtumslos und in den Worten der Urtexte aufgezeichnet und verfasst haben.“ Diese Definition hat vier Konsequenzen. von Arnold G. Fruchtenbaum

mehr …

02.11.2012 | Neuer Bibelkurs verfügbar: "Keiner war vollkommen, nur Er!"

Es gab nur einen vollkommenen Menschen im ganzen Erdenleben! Es war und es ist Jesus Christus! Egal, ob Du viel oder fast gar nichts über Ihn weißt, dieser Kurs soll Dir helfen, Ihn für Dich selbst zu entdecken.

mehr …

31.10.2012 | Die Spötter der letzten Tage

Der moderne, aufgeklärte Mensch von heute lehnt die Bibel als Gottes Wort ab. Er geht davon aus, dass alles von Anfang an immer den genau gleichen Gesetzen gefolgt ist. Nie habe Gott in der Vergangenheit in den Zeitlauf eingegriffen. Deshalb sei es auch nicht denkbar, dass dies in der Zukunft geschehen würde. Von Dr. Roger Liebi

mehr …

24.05.2012 | „Dafür schäme ich mich heute“

Der Physiker und Meteorologe Klaus-Eckart Puls über den Stand der Debatte über Klimawandel und schmelzendes Eis an den Polkappen -und seinen persönlichen Zugewinn an Erkenntnis. Von Bettina Hahne-Waldscheck

mehr …

30.04.2012 | Zorn Gottes

Ich komme mir vor wie Jeremia, der klagte: „Du hast mich überwunden und ich habe mich überwinden lassen . . .“. Ich meinte, Leute meiner Generation hätten hier nichts mehr zu sagen. Aber – wer kann Regina widerstehen? – Und nun bin ich dabei einen faux pas zu machen. Ich habe ein Thema, das nicht zeitgemäß ist, über das man nicht sprechen sollte und in dessen Zentrum ein anrüchiges, fast unanständiges, eigentlich unaussprechbares Wort steht. Statt es in eigene Worte zu fassen lese ich einen Vers aus Jes 12: „Ich danke dir, HERR, dass du zornig über mich gewe-sen bist und dein Zorn sich gewendet hat und du mich tröstest.“ Jes 12,2 von Dr. Helmuth Egelkraut

mehr …

22.12.2011 | Das gute Recht jeder Religion

Glauben wird zunehmend der Intoleranz verdächtigt. Das spricht Bände über den Toleranzbegriff der Kritiker

VON ANDREAS PÜTTMAN. 

mehr …

07.12.2011 | Neuigkeiten im Programm

Liebe Hörer: Ab Montag 12.12.2012 werden wir zusätzliches Programm regelmässig ausstrahlen.

mehr …

05.04.2011 | DWGload

NEU: Nach über 2 Jahren steht endlich unsere eigene Predigtdatenbank bereit

mehr …

04.04.2011 | Frequently Asked Questions

Neue Seite mit Antworten zu technischen Fragen mehr …

07.12.2010 | DWG RADIO hören mit dem iPhone

Obwohl es Unmengen von Radio-Apps für das iPhone gibt, dürfte es schwierig sein, eine zu finden, die so gut ist wie TuneIn Radio. Zum Download im App Store: TuneIn Radio

15.11.2010 | Musik aus dem Netz

Internetradios und kostenlose Streamingdienste

mehr …

24.09.2010 | Hochmütig, vernebelt, politisiert

Das Dogma vom anthropogenen Klimawandel hat die Freiheit der Wissenschaft schwer beschädigt. Nur langsam finden nach «Climategate» Wissenschaftler mit unliebsamen Fakten wieder Gehör.

mehr …

17.07.2010 | USA: Freiheit des Glaubens unter Druck

Mehrere Gesetzesvorstöße bedrohen die Freiheit der Christen, in den Medien frei ihre Überzeugungen zu bekennen.

mehr …