Startseite | Programm | Schriften | Über DWG Radio | Kontakt | Technische Fragen |

Radio starten

Losung des Tages

Der Himmel ist der Himmel des HERRN; aber die Erde hat er den Menschenkindern gegeben.
Psalm 115,16

Predigt des Tages

Predigt des Tages hören
DWGload | DWG-Radio Predigt-Datenbank
Diese Seite einem Freund empfehlen

23.01.2008 | Astrologie: die Lügen der Sternengötter

Für Astrologen war 2007 wieder ein schwarzes Jahr - wie schon all die Jahre vorher auch. Ihre Vorhersagen anhand von Sternen-Anordnungen waren entweder so schwammig formuliert, dass man sie nicht nachprüfen kann, oder sie waren falsch. Zu diesem Ergebnis kommt die Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung der Parawissenschaften (GWUP) in Roßdorf bei Darmstadt. In der GWUP sind 800 Wissenschaftler und wissenschaftlich Interessierte zusammengeschlossen, die sich mit okkulten Phänomenen und ihrer - möglichst wissenschaftlichen – Aufklärung beschäftigen. mehr …

10.01.2008 | Hausunterricht: Familie flieht nach England

Scharfe Kritik am Vorgehen der Behörden von Altensteig übt das Netzwerk Bildungsfreiheit. mehr …

01.01.2008 | Sächsischer Kultusminister für Erziehungsgehalt

Eltern, die ihre Kinder vollzeitlich erziehen, sollten ein Erziehungsgehalt erhalten. Dafür setzt sich Sachsens Kultusminister Steffen Flath (CDU) ein. Ihre Leistung sei von unschätzbarem Wert für die Gesellschaft; deshalb sollte man sie honorieren, sagte er der Sächsischen Zeitung. mehr …

29.12.2007 | Hinter Christenverfolgung steht ein geistlicher Kampf

Hinter der Christenverfolgung steht ein geistlicher Kampf. Verhindert werden solle die Ausbreitung des Evangeliums von Jesus Christus, der in seinen Anhängern lebe. mehr …

26.12.2007 | William MacDonald gestorben

Unser geliebter Bruder William MacDonald ging am 26.12.2007 um 21:20 Uhr im Alter von 90 Jahren heim, um bei unserem Herrn Jesus Christus zu sein, dem er von ganzen Herzen und aus ganzer Seele fast 72 Jahre diente. An ihn werden sich Tausende und Abertausende nicht nur wegen seiner Bücher und Briefe erinnern, durch die sie gerührt wurden, sondern auch wegen wegen seiner Christus-Ähnlichkeit. mehr …

22.12.2007 | Die Zukunft des Christentums

Das Christentum verlagert sich von Nord nach Süd mehr …

19.12.2007 | Küsst die Islamisten, wo ihr sie trefft!

Gott in Allah umbenennen? Ramadanfasten bei Europas Polizisten? Henryk M. Broder ist fassungslos: Seit sein Buch "Hurra, wir kapitulieren!" vor einem Jahr erschien, hat sich viel getan, aber wenig bewegt. Der Westen glaubt noch immer, dem islamistischen Terror mit Toleranz begegnen zu können. mehr …

17.12.2007 | In 30 Jahren acht Millionen Kinder abgetrieben

Rund acht Millionen Kinder sind nach jüngsten Untersuchungen in den vergangenen 30 Jahren in Deutschland abgetrieben worden. Darauf hat die Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Christa Meves (Uelzen) bei einer Veranstaltung zum Thema „Gesunde Kinder – gesunde Gesellschaft„ in Magdeburg aufmerksam gemacht. mehr …

14.12.2007 | Deutscher Staat beginnt jetzt, christlichen Eltern die Kinder wegzunehmen

Das deutsche Grundgesetz sichert in Artikel 6 Eltern folgendes Grundrecht zu: "Pflege und Erziehung der Kinder sind das natürliche Recht der Eltern und die zuvörderst ihnen obliegende Pflicht. Über ihre Betätigung wacht die staatliche Gemeinschaft." mehr …

03.12.2007 | Meilenstein in der interreligiös-evangelikalen Ökumene?

In den letzten Wochen hat sich etwas ereignet, das möglicherweise starke Auswirkungen auf christliche Missionsarbeit, ganz besonders unter Muslimen haben wird – das sog. „Wort zwischen euch und uns“. mehr …

20.11.2007 | Die Jesus Freaks und die Reinheit der Sprache

Seit ihrer Gründung Ende 1991 wächst der Einfluss der Jesus Freaks von Jahr zu Jahr. Mit ihrem an Punk- und Rockkultur angelehnten Auftreten und ihrer flapsigen, teilweise vulgären Sprache fordern sie immer mehr Jugendliche heraus, in ihren angeblich „spießigen“ Gemeinden zumindest eine eigene Jesus Freak-Gruppe zu gründen. Was für ein Geist steckt jedoch dahinter? Von Thorsten Brenscheidt, Bochum mehr …

15.11.2007 | Auszug aus dem Esoterik-Handbuch

Harry Potter, von der engl. Schriftstellerin Joanne K. Rowling geschaffene Roman- und Filmfigur, ist ein Zauberer, der wie seine ermordeten Eltern über magische Begabungen verfügt. Hier der Hintergrund der Geschichte in aller Kürze mehr …

12.11.2007 | lm Irak tobt die schlimmste Christenverfolgung der Gegenwart

Laut dem Generalsekretär der Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV), Tilman Zülch (Göttingen), läuft derzeit im Irak die schlimmste Christenverfolgung der Gegenwort ab. Dies sagte er auf der ersten "Schwerpunkt-Pressekonferenz zum Thema Christenverfolgung“ am 10. Oktober in Bonn.
mehr …

09.11.2007 | Europa - Das wiederauferstehende römische Reich?

In absehbarer Zeit wird es nicht nur die Vereinigten Staaten von Amerika geben, sondern auch die Vereinigten Staaten von Europa. Zugleich zeichnet sich in Gestalt der Vereinten Nationen (UNO) bereits eine Weltregierung ab – mit Weltparlament, Weltgerichtshof, Weltbank, Weltarmee und Weltpolizei. Von Lothar Gassmann mehr …

04.11.2007 | Große Koalition gegen christliche Fundamentalisten - und die Evangelische Allianz macht mit!

Zur TV-Sendung "Die Hardliner des Herrn", die die ARD am 11. Juli 2007 ausstrahlte und die sich gegen "christliche Fundamentalisten" richtete, bekam der Sender viele kritische Reaktionen. So beschloss man, am 7. Oktober 2007 in einer weiteren Sendung auch mit Repräsentanten der Evangelikalen darüber zu diskutieren. Von Joachim Schmitsdorf / Hans-Werner Deppe mehr …

30.10.2007 | EU-Bürger: belogen, verraten und verkauft

19. Oktober 2007: Der schwarze Freitag von Lissabon. Von Pfarrer Reinhard Möller, Aesch/Schweiz mehr …

18.10.2007 | Im Krieg mit uns selbst

Als sie vom Baum der Erkenntnis aßen, wurden Adam und Eva aus dem Garten Eden vertrieben. So steht es in der biblischen Schöpfungsgeschichte. Und so ist es jetzt auch Eva Herman ergangen. Ein Biss in die verbotene Frucht, und schon fiel die Moderatorin aus dem TV-Paradies... mehr …

15.10.2007 | Massiver Angriff auf alles Christliche

In den letzten Monaten offenbart sich eine breit angelegte und beispiellose Hetzjagd auf alles Christliche. Es ist ein Mehrfrontenkrieg, in dem Gott und sein Bodenpersonal massiv unter Feuer genommen werden. Besonders heftig attackiert werden die Christen, die die Bibel ernst nehmen und daraus Konsequenzen für das Leben einfordern. mehr …

11.10.2007 | Großbritannien: Wegen Homo-Kritik hinter Gitter?

L o n d o n – Evangelikale in Großbritannien sind besorgt, dass sie bald hinter Gittern landen könnten, wenn sie sich aufgrund der Bibel kritisch zur Homosexualität äußern. Die britische Regierung will einen Gesetzentwurf vorlegen, wonach Hass erregende Äußerungen zur sexuellen Orientierung eines Menschen mit bis zu sieben Jahren Gefängnis bestraft werden können. mehr …

08.10.2007 | Europarat: Schöpfungslehre bedroht Menschenrechte

Mit scharfen Worten hat sich die Parlamentarische Versammlung des Europarats gegen die Einbeziehung der Schöpfungslehre (Kreationismus) in den Schulunterricht gewandt. mehr …