Startseite | Programm | Schriften | Über DWG Radio | Kontakt | Technische Fragen |

Radio starten

Losung des Tages

So lasse es dir nun wohlgefällig sein, das Haus deines Knechtes zu segnen, daß es ewiglich vor dir sei; denn was du, HERR, gesegnet hast, das ist auf ewig gesegnet!
1.Chronik 17,27

Predigt des Tages

Predigt des Tages hören
DWGload | DWG-Radio Predigt-Datenbank
Diese Seite einem Freund empfehlen

27.10.2008 | Warum die Bibel doch Recht hat

Die Kontroverse um das richtige Verständnis der Bibel in freikirchlichen Kreisen hält an. Die Zeitschrift der Brüderbewegung „Perspektive” (Dillenburg) hat jetzt die Behauptungen des baptistischen Theologen Prof. Kim Strübind (Oldenburg) zurückgewiesen, eine „bibeltreue“ Auslegung der Heiligen Schrift sei dialogunfähig und vertrete einen „prinzipiell unwissenschaftlichen Standpunkt“.

mehr …

23.10.2008 | Ev. Allianz auf kirchlichem Ökumenekurs

Das Verhältnis zwischen der Ev. Kirche in Deutschland (EKD) und der theologisch konservativen evangelikalen Bewegung hat sich in den letzten Jahren entspannt. Das erklärte der Vorsitzende der Deutschen Evangelischen Allianz (DEA), Jürgen Werth, auf der jährlichen Allianzkonferenz Anfang August im thüringischen Bad Blankenburg.

mehr …

15.10.2008 | Frauenordination im Licht der Bibel

Bei der Heilsarmee dürfen Frauen schon seit 1865 "lehren" und "leiten", bei der Ev.-methodistischen Kirche ab 1956, bei einem Teil der Gliedkirchen der EKD ab 1958 (ab 1991 alle), im Bund Ev.-Freikirchlicher Gemeinden (Baptisten) ab 1992 und im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden ab 2005. Die Frauenordination ist kirchengeschichtlich eine ziemlich junge Erscheinung.

mehr …

10.10.2008 | Risiken der Krippenbetreuung werden verschwiegen

Die von der christlich-demokratischen Familienministerin Ursula von der Leyen federführend ins Rollen gebrachte Umgestaltung der Familie von einer Schutzzone hin zur ökonomisch nutzbar gemachten Lebensgemeinschaft mit Fremdbetreuung der Kinder in Kindertagesstätten (Kita) hat wieder einmal Rückenwind bekommen.

mehr …

01.10.2008 | Kleinkinder in der Rassismus-Kontrolle

26.09.2008 | Kanada: Islamkritiker und Christen am juristischen Pranger

"Was den Schutz der freien Rede betrifft, ist Kanada inzwischen zu einem Witz geworden!" Diese ernüchternde, aber auch erschreckende Feststellung äußerte vor Kurzem der australische Jura-Professor James Allen von der Queensland-Universität.

mehr …

21.09.2008 | Wassernotstand in Israel

Das Land Israel sieht der schlimmsten Wasserkrise seit 80 Jahren entgegen, so die alarmierende Botschaft des Leiters der Wasserbehörde des Staates Israel, Uri Schani, Anfang Juli.

mehr …

09.09.2008 | Türkischer Militäragent hetzte Landsleute gegen Christen auf

Das türkische Militär hat jahrelang einen Agenten bezahlt, der sich in christliche Kreise eingeschlichen hat, um anschließend die Bevölkerung gegen das Christentum aufzustacheln. Das berichtet die Süddeutsche Zeitung (München) unter Berufung auf türkische Zeitungen.

mehr …

02.09.2008 | Wie die "Bild" den Glauben bildet

25.08.2008 | Im Schulbuch gegen "christliche Fundamentalisten"

In einem deutschen Schulbuchverlag hat sich ein junger Autor an der Darstellung des "christlichen Fundamentalismus" versucht. Mit dieser Aufgabe war Stephan Sigg allerdings mehr als überfordert - das zeigt schon eine erste Durchsicht der Blattsammlung. Das Ganze wäre nur halb so tragisch, wenn das Buch nicht tatsächlich für Schüler der Klassen 7 bis 13 gedacht wäre.

mehr …

21.08.2008 | Menschheit wird psychisch kränker

Auf der Liste der weltweit umsatzstärksten Medikamente liegen auf Platz 1 Präparate zur Bekämpfung des Krebses, dicht gefolgt von Arzneimitteln, die gegen psychische Störungen verordnet werden. Wie psychisch krank sind die Menschen dieser Welt?

mehr …

13.08.2008 | Drei Monate Gefängnis für hessische Hausschul-Eltern

Ein christliches Ehepaar in Hessen, das seit neun Jahren seine schulpflichtigen Kinder aus Glaubens-und Gewissensgründen selbst unterrichtet, soll ins Gefängnis.

mehr …

04.08.2008 | Wie man der Kehrseite neuer Technologien auf die Spur kommt

Bewertung von Technologien. Ökologen kennen das Prinzip, dass eine vergleichsweise winzige Änderung gewaltige Auswirkungen haben kann. Medien- und Technologiekritiker Neil Postman wies auf diesen Aspekt hin und nannte "Filter" zur Beurteilung neuer Technologien.

mehr …

30.07.2008 | Ehemalige Juden und Muslime im Rhein getauft

29 Frauen und Männer, darunter acht ehemalige Muslime und zwei Juden, die sich für den Glauben an Jesus Christus entschieden haben, sind am 22. Juni in Köln im Rhein getauft worden.

mehr …

22.07.2008 | Muslime verhindern Vortrag evangelikaler Islamwissenschaftlerin

In Österreich haben Muslime mit scharfen Angriffen und Verleumdungen erreicht, dass ein Vortrag einer ev. Islamwissenschaftlerin abgesagt wurde. Auf Einladung des "Personenkomitees aufeinander zugehen" in der oberösterreichischen Stadt Traun sollte die Leiterin des Instituts für Islamfragen der Deutschen Ev. Allianz, Prof. Christine Schirrmacher, am 21. Mai über den „Islam in Europa als Herausforderung für Staat, Gesellschaft und Kirche" sprechen. mehr …

16.07.2008 | Dave Hunt spricht US-Präsident George W. Bush biblischen Glauben ab

Der auch hierzulande sehr bekannte evangelikale US-Bestseller-Autor Dave Hunt hat jüngst starke Zweifel am biblischen Glauben des US-Präsidenten George W Bush geäußert. Das schreibt Hunt in seinem Informationsdienst The Berean Call (April/08).

mehr …

14.07.2008 | Hass-Literatur: Schwuler verklagt christliche Verlage

Ein 39-jähriger Schwuler hat zwei christliche Verlage auf ein Schmerzensgeld von insgesamt 70 Millionen Dollar verklagt, weil sie in religiösen Büchern Hass gegen Homosexuelle verbreitet haben sollen.

mehr …

06.07.2008 | Frei lernt es sich besser

70 Jahre Schulzwang sind genug - ein Relikt hat sich überlebt

mehr …

30.06.2008 | Intelligenz steht dem Gottesglauben im Weg

Sind Gläubige dümmer als Atheisten und kluge Menschen weniger gläubig? Der nordirische Psychologieprofessor Richard Lynn (Belfast) hat diese These aufgestellt und damit heftigen Widerspruch hervorgerufen.

mehr …

19.06.2008 | Drei Monate Gefängnis für hessische Hausschul-Eltern

K a s s e l  – Ein christliches Ehepaar in Hessen, das seit neun Jahren ihre schulpflichtigen Kinder aus Glaubens- und Gewissensgründen selbst unterrichtet, soll ins Gefängnis.

mehr …