Startseite | Programm | Schriften | Über DWG Radio | Kontakt | Technische Fragen |

Radio starten

Losung des Tages

Der HERR erkennt die Gedanken der Menschen, daß sie nichtig sind.
Psalm 94,11

Predigt des Tages

Predigt des Tages hören
DWGload | DWG-Radio Predigt-Datenbank
Diese Seite einem Freund empfehlen

China: Christen überholen Kommunisten

In der Volksrepublik China haben Christen die regierenden Kommunisten weit überflügelt. Die Kommunistische Partei (KP) hat rund 74 Millionen Mitglieder; die Zahl der Christen wird auf bis zu 130 Millionen geschätzt, so die britische Wochenzeitung Economist (London).

Damit lebten in China mehr „aktive" Christen als in irgendeinem anderen Land, so das Blatt. Es beruft sich in seinem Bericht vom 2. Oktober unter anderem auf den Pekinger Volkswirtschaftler Zhao Xiao. Er war früher KP-Funktionär, hat sich jedoch dem christlichen Glauben zugewandt. Christen in China sind laut Zhao keine Oppositionellen. Sie wollten keine Partei gründen, seien aber bereit, sich innerhalb des politischen und gesellschaftlichen Systems für das Gemeinwohl einzusetzen. Staatschef Hu Jintao hat laut Economist religiöse Führungspersonen bei einem Treffen im vorigen Dezember gemahnt, das Wissen religiöser Menschen zum Aufbau einer Wohlstandsgesellschaft zu nutzen. Laut Zhao bekämen chinesische Christen ohne große Probleme heutzutage Bibeln und Gesangbücher. Was fehle, seien erfahrene Pastoren für die Gemeinden.

topic

«Zurück