Startseite | Programm | Schriften | Über DWG Radio | Kontakt | Technische Fragen |

Radio starten

Losung des Tages

Wohl denen, die das Recht beachten, die Gerechtigkeit üben allezeit!
Psalm 106,3

Predigt des Tages

Predigt des Tages hören
DWGload | DWG-Radio Predigt-Datenbank
Diese Seite einem Freund empfehlen

In 30 Jahren acht Millionen Kinder abgetrieben

Rund acht Millionen Kinder sind nach jüngsten Untersuchungen in den vergangenen 30 Jahren in Deutschland abgetrieben worden. Darauf hat die Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Christa Meves (Uelzen) bei einer Veranstaltung zum Thema „Gesunde Kinder – gesunde Gesellschaft„ in Magdeburg aufmerksam gemacht.

Obwohl der damit verbundene Bevölkerungsrückgang im Westen spätestens seit Ende der 70er Jahre bekannt gewesen sei, habe sich kein Politiker im Wahlkampf je um dieses Thema gekümmert, sagte Frau Meves. Erst jetzt, wo es fast zu spät sei, riefen alle nach mehr Kindern. Um den Bevölkerungsschwund der vergangenen Jahrzehnte aufzuholen, müsste ab sofort jede Frau drei Kinder bekommen, so die Psychotherapeutin. Das Problem sei jedoch, dass viele Frauen, die einmal abgetrieben hätten, später keine Kinder mehr bekommen könnten. „Jetzt zahlt Deutschland den Preis für die vermeintliche Freiheit, die es sich infolge der 68er Bewegung erkämpft hat.„

kath.net
«Zurück