Startseite | Programm | Schriften | Über DWG Radio | Kontakt | Technische Fragen |

Radio starten

Losung des Tages

Ich sage euch, so ist auch Freude vor den Engeln Gottes über {einen} Sünder, der Buße tut.
Lukas 15,10

Predigt des Tages

Predigt des Tages hören
DWGload | DWG-Radio Predigt-Datenbank
Diese Seite einem Freund empfehlen

Wer ist Joyce Meyer?

Deutsche Fernsehzuschauer kennen die Prediger-Lady von ihren regelmäßigen Auftritten in den Privatsendern Das Vierte, Bibel TV, rheinmaintv oder bwfamily tv. Stets fesch zurechtgemacht, stolziert die Amerikanerin auf einer Bühne hin und her und predigt zu einem Saalpublikum und via TV zu Millionen Zuschauern. Doch wer ist diese Predigerin aus den USA?

Pauline Joyce Hutchison Meyer (geb. 1943) kam 1976 zum Glauben, wobei sie in „Zungen" sprach und „Trunken vom Heiligen Geist" war. Nach dem Scheitern ihrer ersten Ehe sah sie sich von Gott als Predigerin berufen. Meyer absolvierte die Life Christian University in Tampa (USA) und erhielt einen Ehrendoktor von der charismatischen Oral Roberts University in Tulsa (USA). Das amerikanische Time Magazine sieht in Meyer eine der einflussreichsten christlichen Leiterinnen der USA.

Zuhörer sind beeindruckt von ihrer vertraulichen, unterhaltsamen und aufbauenden Art. Sie will Lebensfreude, Zuversicht und Ausgeglichenheit vermitteln. Themen ihrer Predigten sind meistens Strategien für ein glückliches und von Gott gesegnetes Leben, das Erlangen von spirituellem und finanziellem Erfolg (Wohlstandsevangelium) sowie persönliche Krisenbewältigung. Ihrer Meinung nach können Christen ihr Leben durch die Kraft des Positiven Denkens verändern. Von Sünde und Umkehr ist bei ihr nur selten die Rede. Meyer unterhält ein weltweit operierendes Medienunternehmen, das ihre Radio- und Fernsehsendungen vermarktet. 630 Fernsehstationen und einige Hundert Radiosender übernehmen die Produktionen von Joyce Meyer Ministries. Die Auflage ihrer über 80 Bücher hat mittlerweile die 12-Millionen-Grenze überschritten. In Kooperation mit anderen Missionswerken engagiert sich Meyer aber auch für Nahrungsprogramme für Arme, für Waisenhäuser oder Katastrophenhilfe. Meyers großzügiger Lebensstil (mehrere Flugzeuge, prächtige Villen, ein Schreibtisch für 20.000 Euro usw.) führte 2007 zu einer Untersuchung durch den US-Senat und einer Überprüfung ihrer finanziellen Verhältnisse — soweit bekannt ohne Konsequenzen. Meyer wirbt für die Geistestaufe und den Einsatz aller Charismen heute, insbesondere tritt sie für den Einsatz der Heilungsgabe ein. Persönliche Erfahrungen und Prophetien stehen für sie gleichwertig neben der Bibel.

Dieser Artikel entstand mit Material aus dem neuen Doppelband „Die Charismatische Bewegung Teil I und II" von Michael Kotsch. Neben der biblischen Beurteilung der Charismatischen Bewegung gibt Kotsch einen guten Überblick über die aktuelle Szene und ihre wichtigsten Personen und Organisationen. Beide Bände aus dem Lager „Lichtzeichen Verlag" kosten je 4,90 Euro.

topic

«Zurück