Startseite | Programm | Schriften | Über DWG Radio | Kontakt | Technische Fragen |

Losung des Tages

Denn gleichwie der Regen und der Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, bis er die Erde getränkt und befruchtet und zum Grünen gebracht hat und dem Sämann Samen gegeben hat und Brot dem, der ißt - genauso soll auch mein Wort sein, das aus meinem Mund hervorgeht: es wird nicht leer zu mir zurückkehren, sondern es wird ausrichten, was mir gefällt, und durchführen, wozu ich es gesandt habe!
Jesaja 55,10-11

Predigt des Tages

Predigt des Tages hören

Radio starten

DWGload | DWG-Radio Predigt-Datenbank
Diese Seite einem Freund empfehlen

Jetzt im Radio: Mittwoch, 22.11.2017

seit 03:30 Uhr

Arbeitskreis für biblische Ethik in der Medizin


Der ABEM e.V. (Arbeitskreis für biblische Ethik in der Medizin) wurde 1995 von Medizinern und Theologen gegründet. Ziel des gemeinnützigen Vereins ist die Förderung einer biblisch fundierten Ethik in der Medizin. Der Schwerpunkt unserer Arbeit ist es, Hilfe bei medizinisch – ethischen Fragen sowie in medizinisch – seelsorgerlichen Problemfällen zu bieten.

Radio Programmvorschau als PDF herunterladen:
Aktuelle Woche (20.11. - 26.11.) | Nächste Woche (27.11. - 03.12.)

Tagesprogramm: Sonntag, 24.09.2017

00:00 Uhr

24 Stunden

Werner Fürstberger

01:00 Uhr

Israel - Ende oder Wende


Johannes Pflaum Jg. 1964 (Calw/D) ist Verkündiger, Bibellehrer und Vorstand des Bibelbundes. Nach dem Schulabschluss 1981 machte Johannes eine Berufsausbildung zum Verlagskaufmann, besuchte das Theologische Seminar der Liebenzeller Mission von 1983 bis1988, und war danach 5 Jahre als Prediger im Liebenzeller Gemeinschaftsverband tätig. 1993 wurde er in eine Freie evangelische Gemeinde in der Schweiz berufen, anschliessend arbeitete er für ca. 2 Jahr im Missionswerk Arche/Ebnat-Kappel mit. Johannes dient als Ältester in der Gemeinde „Christliche Versammlung Sennwald“. Darüber hinaus ist er seit 2000 als Verkündiger und Bibellehrer im übergemeindlichen Dienst im In- und Ausland tätig. Er gehört zum Vorstand des Bibelbundes/CH. Johannes ist verheiratet und hat fünf Kinder.
02:05 Uhr

Kinderzeit: Bibelverse für Kinder erklärt

DWG Radio
Sendung Nr. 101 "Niemand kann zwei Herren dienen" (Mt 6,24)
02:15 Uhr

Kinderzeit: Hörspiel

Alfred Kowalsky

03:30 Uhr

Arbeitskreis für biblische Ethik in der Medizin


Der ABEM e.V. (Arbeitskreis für biblische Ethik in der Medizin) wurde 1995 von Medizinern und Theologen gegründet. Ziel des gemeinnützigen Vereins ist die Förderung einer biblisch fundierten Ethik in der Medizin. Der Schwerpunkt unserer Arbeit ist es, Hilfe bei medizinisch – ethischen Fragen sowie in medizinisch – seelsorgerlichen Problemfällen zu bieten.
04:15 Uhr

Vorherbestimmung


Prof. Dr. Jacob Thiessen, Rektor der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule Basel (STH Basel)
05:05 Uhr

Korintherbriefe 2.Korinther 02v08 2Kor 1,1-24 Verteidigung von Paulus' Dienst


Benedikt Peters, schwedischer Staatsbürger, geboren 1950 in Helsingfors/Helsinki (Finnland), seit 1960 in der Schweiz wohnhaft, seit 1978 verheiratet, vier Kinder, Wohnsitz in Arbon am Bodensee. 1974 bis 1977 Besuch einer Bibel– und Missionsschule in der Schweiz; von 1980 bis 1985 Studium der griechischen und hebräischen Philologie an der Universität Zürich, 1986 bis 1993 Redakteur in einem christlichen Verlag; seit Frühjahr 1993 vollzeitlich im übergemeindlichen und konfessionell ungebundenen Dienst als Bibellehrer tätig im gesamten deutschsprachigen Raum sowie in Süd– und in Osteuropa. Autor einer Reihe von Büchern zu biblisch-theologischen und zu zeitgeschichtlichen Themen.
06:00 Uhr

Jüngerschaft


Thomas Jettel (geboren 1959), Österreich; seit 1995 wohnhaft in der Schweiz; seit 1989 verheiratet; vier Kinder. 1979-82 und 1995-96: Studium an der STH Basel (Staatsunabhängige Theologische Hochschule Basel; früher FETA = Freie Evangelische Theologische Akademie) 1989-95: Lehrer für Englisch und Geschichte 1982-90 und 1992-95: Mitarbeit in Gemeinden im Land Salzburg, Österreich 1991-92: USA-Aufenthalt: Jüngerschaft-Training-Programm in Kalifornien Seit 1995: Freier Verkündiger im deutschsprachigen Raum und in Rumänien, Ungarn, Ukraine, Moldawien, Russland. Seit 2001 mitverantwortlich in einer freien Gemeinde in Hohentengen (Grenze CH-D) Seit 1997: Freie Zusammenarbeit mit Prof. Herbert Jantzen, vor allem in der Bibelübersetzung und Herausgabe diverser Schriften und Bücher.
07:10 Uhr

Der gesunde Glaube


Herbert John Jantzen (* 1922) ist der Autor einer deutschsprachigen Bibelübersetzung und der Reihe „Die Hauptlehren der Heiligen Schrift“. Jantzen war 1970-1980 als Professor für Dogmatik an der FETA (heute STH) in Basel tätig. Er lebte ca. 50 Jahre lang in Europa (Niederlande, Deutschland und Schweiz) und wohnt seit 1999 wieder in seiner ursprünglichen Heimat Kanada.
08:15 Uhr

Spuren der Sintflut 01v02


Richard Wiskin ist Bildungsreferent. Er hält regelmäßig Vorträge zu biblischen und archäologischen Themen, leitet Studienreisen nach Israel und ist Autor mehrerer Veröffentlichungen.
09:20 Uhr

Micros Dynamis - Eine kleine Kraft

Micros Dynamis

10:00 Uhr

Gottesdienst

DWG Radio
Einleitende kurze Ansprache von Rüdiger Klaue "Der Christ in Truebsal"
11:05 Uhr

Was ist Kinderfreundlich


Geboren 1961 in Hannover; verheiratet, 2 Kinder Studium der evangelischen Theologie in Krelingen, Göttingen und Tübingen. Pfarrer an evangelischen Kirchengemeinden in Borstel (Nienburg) und Osnabrück. Promotion an der Theologischen Fakultät der Universität Nürnberg/Erlangen mit einer Arbeit über "Die Souveränität Gottes und die Verantwortung des Menschen als homiletische Aufgabe" (2000). Dozent für Praktische Theologie an der Akademie für Reformatorische Theologie (ART) in Hannover (2001-2010), seit 2005 zusätzlich deren Rektor. Pastor der Bekennenden Evangelischen Gemeinde Hannover.
12:00 Uhr

24 Stunden

Werner Fürstberger

13:00 Uhr

Israel - Ende oder Wende


Johannes Pflaum Jg. 1964 (Calw/D) ist Verkündiger, Bibellehrer und Vorstand des Bibelbundes. Nach dem Schulabschluss 1981 machte Johannes eine Berufsausbildung zum Verlagskaufmann, besuchte das Theologische Seminar der Liebenzeller Mission von 1983 bis1988, und war danach 5 Jahre als Prediger im Liebenzeller Gemeinschaftsverband tätig. 1993 wurde er in eine Freie evangelische Gemeinde in der Schweiz berufen, anschliessend arbeitete er für ca. 2 Jahr im Missionswerk Arche/Ebnat-Kappel mit. Johannes dient als Ältester in der Gemeinde „Christliche Versammlung Sennwald“. Darüber hinaus ist er seit 2000 als Verkündiger und Bibellehrer im übergemeindlichen Dienst im In- und Ausland tätig. Er gehört zum Vorstand des Bibelbundes/CH. Johannes ist verheiratet und hat fünf Kinder.
14:05 Uhr

Kinderzeit: Bibelverse für Kinder erklärt

DWG Radio
Sendung Nr. 101 "Niemand kann zwei Herren dienen" (Mt 6,24)
14:15 Uhr

Kinderzeit: Hörspiel

Alfred Kowalsky

15:30 Uhr

Arbeitskreis für biblische Ethik in der Medizin


Der ABEM e.V. (Arbeitskreis für biblische Ethik in der Medizin) wurde 1995 von Medizinern und Theologen gegründet. Ziel des gemeinnützigen Vereins ist die Förderung einer biblisch fundierten Ethik in der Medizin. Der Schwerpunkt unserer Arbeit ist es, Hilfe bei medizinisch – ethischen Fragen sowie in medizinisch – seelsorgerlichen Problemfällen zu bieten.
16:15 Uhr

Vorherbestimmung


Prof. Dr. Jacob Thiessen, Rektor der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule Basel (STH Basel)
17:05 Uhr

Korintherbriefe 2.Korinther 02v08 2Kor 1,1-24 Verteidigung von Paulus' Dienst


Benedikt Peters, schwedischer Staatsbürger, geboren 1950 in Helsingfors/Helsinki (Finnland), seit 1960 in der Schweiz wohnhaft, seit 1978 verheiratet, vier Kinder, Wohnsitz in Arbon am Bodensee. 1974 bis 1977 Besuch einer Bibel– und Missionsschule in der Schweiz; von 1980 bis 1985 Studium der griechischen und hebräischen Philologie an der Universität Zürich, 1986 bis 1993 Redakteur in einem christlichen Verlag; seit Frühjahr 1993 vollzeitlich im übergemeindlichen und konfessionell ungebundenen Dienst als Bibellehrer tätig im gesamten deutschsprachigen Raum sowie in Süd– und in Osteuropa. Autor einer Reihe von Büchern zu biblisch-theologischen und zu zeitgeschichtlichen Themen.
18:00 Uhr

Jüngerschaft


Thomas Jettel (geboren 1959), Österreich; seit 1995 wohnhaft in der Schweiz; seit 1989 verheiratet; vier Kinder. 1979-82 und 1995-96: Studium an der STH Basel (Staatsunabhängige Theologische Hochschule Basel; früher FETA = Freie Evangelische Theologische Akademie) 1989-95: Lehrer für Englisch und Geschichte 1982-90 und 1992-95: Mitarbeit in Gemeinden im Land Salzburg, Österreich 1991-92: USA-Aufenthalt: Jüngerschaft-Training-Programm in Kalifornien Seit 1995: Freier Verkündiger im deutschsprachigen Raum und in Rumänien, Ungarn, Ukraine, Moldawien, Russland. Seit 2001 mitverantwortlich in einer freien Gemeinde in Hohentengen (Grenze CH-D) Seit 1997: Freie Zusammenarbeit mit Prof. Herbert Jantzen, vor allem in der Bibelübersetzung und Herausgabe diverser Schriften und Bücher.
19:10 Uhr

Der gesunde Glaube


Herbert John Jantzen (* 1922) ist der Autor einer deutschsprachigen Bibelübersetzung und der Reihe „Die Hauptlehren der Heiligen Schrift“. Jantzen war 1970-1980 als Professor für Dogmatik an der FETA (heute STH) in Basel tätig. Er lebte ca. 50 Jahre lang in Europa (Niederlande, Deutschland und Schweiz) und wohnt seit 1999 wieder in seiner ursprünglichen Heimat Kanada.
20:15 Uhr

Spuren der Sintflut 01v02


Richard Wiskin ist Bildungsreferent. Er hält regelmäßig Vorträge zu biblischen und archäologischen Themen, leitet Studienreisen nach Israel und ist Autor mehrerer Veröffentlichungen.
21:20 Uhr

Micros Dynamis - Eine kleine Kraft

Micros Dynamis

22:00 Uhr

Gottesdienst

DWG Radio
Einleitende kurze Ansprache von Rüdiger Klaue "Der Christ in Truebsal"
23:05 Uhr

Was ist Kinderfreundlich


Geboren 1961 in Hannover; verheiratet, 2 Kinder Studium der evangelischen Theologie in Krelingen, Göttingen und Tübingen. Pfarrer an evangelischen Kirchengemeinden in Borstel (Nienburg) und Osnabrück. Promotion an der Theologischen Fakultät der Universität Nürnberg/Erlangen mit einer Arbeit über "Die Souveränität Gottes und die Verantwortung des Menschen als homiletische Aufgabe" (2000). Dozent für Praktische Theologie an der Akademie für Reformatorische Theologie (ART) in Hannover (2001-2010), seit 2005 zusätzlich deren Rektor. Pastor der Bekennenden Evangelischen Gemeinde Hannover.