Startseite | Programm | Schriften | Über DWG Radio | Kontakt | Technische Fragen |

Losung des Tages

Der Himmel ist der Himmel des HERRN; aber die Erde hat er den Menschenkindern gegeben.
Psalm 115,16

Predigt des Tages

Predigt des Tages hören

Radio starten

DWGload | DWG-Radio Predigt-Datenbank
Diese Seite einem Freund empfehlen

Jetzt im Radio: Donnerstag, 18.01.2018

seit 19:55 Uhr

Wie viele gute Werke reichen fuer den Himmel

Joachim Langhammer

Radio Programmvorschau als PDF herunterladen:
Aktuelle Woche (15.01. - 21.01.) | Nächste Woche (22.01. - 28.01.)

Tagesprogramm: Sonntag, 07.01.2018

00:00 Uhr

Von Gott erwaehlt und zubereitet 05von11 Berufung der Juenger

Kurt Philipp

01:00 Uhr

Beziehungen 01v03 Die Egoismusfalle


Der Referent, Klaus Güntzschel ist 56 Jahre alt und kommt aus Lychen, einer reizenden Kleinstadt im Norden Brandenburgs. Er ist seit 29 Jahre verheiratet und leitet zusammen mit seiner Ehefrau Ute seit 15 Jahren das christliche Freizeitgelände Reiherhals, ein ca. 20.000 qm großes Areal am Wurlsee, an der Grenze zwischen Brandenburg und Mecklenburg/Vorpommern (www.reiherhals.de) . Klaus ist außerdem in der Literaturarbeit tätig und gründete 2001 den Daniel-Verlag (www.daniel-verlag.de). Schwerpunkte der Literaturarbeit sind die Herausgabe von Bibelkommentaren für junge Christen. Vor allem ion den Wintermonaten ist er zu Vortragsdiensten in Gemeinden unterwegs. Seine Familie (6 Kinder, 4 Schwiegerkinder, 3 Enkel) ist ihm wichtig, die Gemeinde Gottes liebt er. Auf das Kommen des Herrn freut er sich.
02:00 Uhr

Wort für heute

Rüdiger Klaue
Aus dem Buch "Tägliche Andachten, Wilhelm Busch"
02:05 Uhr

Kinderzeit: Bibelverse für Kinder erklärt

DWG Radio
Sendung Nr. 7 "Alle haben gesündigt" (Röm 3,23)
02:15 Uhr

Kinderzeit: In der Höhle der Beduinen

Verschiedene Interpreten

03:10 Uhr

Ja - das will ich


Rainer Wende ist Gründer und Leiter von Leben & Hoffnung e.V.. Er ist evangelischer Pastor, seit 1971 verheiratet mit seiner Ehefrau Inge und Vater von zwei Söhnen.
04:05 Uhr

Leben in der Welt


Dr. Heiko Krimmer, Jahrgang 1943. Aufgewachsen in Ostfildern-Ruit. Studium der Theologie in Tübingen, Hamburg und Heidelberg. Anschließend Vikar in württembergischen Gemeinden und von 1973 bis 1976 Studienleiter am Albrecht-Bengel-Haus in Tübingen. Von 1976 bis 1982 Gemeindepfarrer in Holzgerlingen. Von 1982 bis 1987 wieder Studienleiter am Albrecht-Bengel- Haus. Bis zu seinem Ruhestand war er Pfarrer in Dettingen-Teck. Er ist der Vorsitzende der Christlichen Mission Indien "Nethanja Narsapur". Auch als Author vieler Bücher und Bibelauslegungen ist er bekannt. Er ist verheiratet und hat drei erwachsene Söhne.
05:35 Uhr

Buch der Offenbarung 39v63 Gog und Magog

Karl-Hermann Kauffmann

07:00 Uhr

Wie gestalte ich mein Leben-Denkprinzipien in Naturwissenschaft und Liebe


Von 1963 bis 1968 absolvierte Gitt ein Ingenieurstudium an der Technischen Hochschule Hannover, das er als Diplomingenieur abschloss. Im Anschluss war er als Assistent am Institut für Regelungstechnik der Technischen Hochschule Aachen tätig. Hier promovierte er 1971 zum Dr.-Ing. Seit 1971 war er Leiter des Fachbereichs Informationstechnologie an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig, wo er 1978 zum Direktor und Professor ernannt wurde. In dieser Position ging er 2002 in den Ruhestand. Seit 1966 ist er mit seiner Frau Marion verheiratet und hat zwei Kinder. Gitt lebt heute in Braunschweig und ist ehrenamtlicher Ältester der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (Baptistengemeinde) „Braunschweiger Friedenskirche“. Er ist auch Mitglied der Studiengemeinschaft Wort und Wissen.
08:10 Uhr

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat


Rudolf Ebertshäuser, Jahrgang 1953, war lange Jahre Marxist und suchte später im alternativen Lebensstil und in esoterischen Lehren nach dem Sinn des Lebens. Nach seiner Bekehrung im Alter von 30 Jahren kam er als junger Gläubiger in charismatische Kreise und arbeitete etwa 4 Jahre lang aktiv in einer charismatischen Gemeinde mit, u.a. im »Lobpreisteam«. 1992 erfolgte die völlige Loslösung von dieser Bewegung. 1995 erschien sein Buch »Die Charismatische Bewegung im Licht der Bibel«. Von 1995 – 2003 hat er an der Revision der Schlachter-Bibel mitgearbeitet. Seit einigen Jahren hält er Vorträge über die Charismatische Bewegung, über die Bibel und über allgemeine biblische Themen; außerdem steht er im Verkündigungs- und Hirtendienst in einer bibeltreuen Gemeinde.
09:20 Uhr

Micros Dynamis - Eine kleine Kraft

Micros Dynamis

10:00 Uhr

Gottesdienst

Einleitende kurze Ansprache von Rüdiger Klaue "Der Christ in Truebsal"
Geboren in den Niederlanden im Jahr 1948. Wiedergeboren in 1966. Es hat noch einige Zeit nach seiner Bekehrung gedauert bis er sah, dass der Herr Jesus ein Recht auf sein ganzes Leben hatte - das war ca. 1970 - und er ihm 24/7 zur Verfügung steht. Seit dieser völligen Hingabe ist es sein Verlangen den Herr Jesus Christus und das Wort Gottes immer besser kennen zu lernen. Das Lesen und Studieren von Gottes Wort hat ihm eine tiefe Sehnsucht gegeben das Wort zu predigen sowohl in der Verkündigung des Evangeliums zu Ungläubigen als in der Lehre zu Gläubigen zur Erbauung der Gemeinde Gottes. Dies führte ihn zu dem Schreiben von einfachen, aber nicht oberflächlichen Erklärungen von Bibel Bücher (siehe für ins deutsche übersetze Erklärungen: www.daniel-verlag.de). Darüber hinaus gibt es viele Möglichkeiten, das Wort Gottes in Vorträgen, Wortverkündigungen und auf Konferenzen in den Niederlanden und im Ausland weiter zu geben. Von dem schriftlichen Dienst stehen alle Publikationen als kostenloser Download zur Verfügung. Siehe Website www.oudesporen.nl, auch für in mehreren Sprachen übersetzte Bücher. Der Herr hat ihm eine Frau gegeben, die eine große Hilfe für ihn ist. Sie heirateten 1975. Der Herr gab ihnen sechs Kinder. Alle kennen Jesus Christus als Erlöser und Herrn. Alle sind mit Gläubigen verheiratet die auch dem Herrn dienen wollen.
11:10 Uhr

Werde endzeitfest


Lothar Gassmann dient Gott dem HERRN als Prediger, Lehrer, Evangelist und Publizist. Er schrieb zahlreiche christliche Bücher, Aufsätze und Lieder zu geistlichen und theologischen Themen. Seit 2009 ist er Mitarbeiter beim Christlichen Gemeinde-Dienst (CGD) und Schriftleiter der Vierteljahres-Zeitschrift "Der schmale Weg". Er ist Mitbegründer der freien Bibelgemeinde Pforzheim und des Jeremia-Verlags. Sein Motto lautet: "Ich weiß nichts als allein Jesus Christus, den Gekreuzigten" (1. Kor 2,2).
12:00 Uhr

Von Gott erwaehlt und zubereitet 05von11 Berufung der Juenger

Kurt Philipp

13:00 Uhr

Beziehungen 01v03 Die Egoismusfalle


Der Referent, Klaus Güntzschel ist 56 Jahre alt und kommt aus Lychen, einer reizenden Kleinstadt im Norden Brandenburgs. Er ist seit 29 Jahre verheiratet und leitet zusammen mit seiner Ehefrau Ute seit 15 Jahren das christliche Freizeitgelände Reiherhals, ein ca. 20.000 qm großes Areal am Wurlsee, an der Grenze zwischen Brandenburg und Mecklenburg/Vorpommern (www.reiherhals.de) . Klaus ist außerdem in der Literaturarbeit tätig und gründete 2001 den Daniel-Verlag (www.daniel-verlag.de). Schwerpunkte der Literaturarbeit sind die Herausgabe von Bibelkommentaren für junge Christen. Vor allem ion den Wintermonaten ist er zu Vortragsdiensten in Gemeinden unterwegs. Seine Familie (6 Kinder, 4 Schwiegerkinder, 3 Enkel) ist ihm wichtig, die Gemeinde Gottes liebt er. Auf das Kommen des Herrn freut er sich.
14:00 Uhr

Wort für heute

Rüdiger Klaue
Aus dem Buch "Tägliche Andachten, Wilhelm Busch"
14:05 Uhr

Kinderzeit: Bibelverse für Kinder erklärt

DWG Radio
Sendung Nr. 7 "Alle haben gesündigt" (Röm 3,23)
14:15 Uhr

Kinderzeit: In der Höhle der Beduinen

Verschiedene Interpreten

15:10 Uhr

Ja - das will ich


Rainer Wende ist Gründer und Leiter von Leben & Hoffnung e.V.. Er ist evangelischer Pastor, seit 1971 verheiratet mit seiner Ehefrau Inge und Vater von zwei Söhnen.
16:05 Uhr

Leben in der Welt


Dr. Heiko Krimmer, Jahrgang 1943. Aufgewachsen in Ostfildern-Ruit. Studium der Theologie in Tübingen, Hamburg und Heidelberg. Anschließend Vikar in württembergischen Gemeinden und von 1973 bis 1976 Studienleiter am Albrecht-Bengel-Haus in Tübingen. Von 1976 bis 1982 Gemeindepfarrer in Holzgerlingen. Von 1982 bis 1987 wieder Studienleiter am Albrecht-Bengel- Haus. Bis zu seinem Ruhestand war er Pfarrer in Dettingen-Teck. Er ist der Vorsitzende der Christlichen Mission Indien "Nethanja Narsapur". Auch als Author vieler Bücher und Bibelauslegungen ist er bekannt. Er ist verheiratet und hat drei erwachsene Söhne.
17:35 Uhr

Buch der Offenbarung 39v63 Gog und Magog

Karl-Hermann Kauffmann

19:00 Uhr

Wie gestalte ich mein Leben-Denkprinzipien in Naturwissenschaft und Liebe


Von 1963 bis 1968 absolvierte Gitt ein Ingenieurstudium an der Technischen Hochschule Hannover, das er als Diplomingenieur abschloss. Im Anschluss war er als Assistent am Institut für Regelungstechnik der Technischen Hochschule Aachen tätig. Hier promovierte er 1971 zum Dr.-Ing. Seit 1971 war er Leiter des Fachbereichs Informationstechnologie an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig, wo er 1978 zum Direktor und Professor ernannt wurde. In dieser Position ging er 2002 in den Ruhestand. Seit 1966 ist er mit seiner Frau Marion verheiratet und hat zwei Kinder. Gitt lebt heute in Braunschweig und ist ehrenamtlicher Ältester der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (Baptistengemeinde) „Braunschweiger Friedenskirche“. Er ist auch Mitglied der Studiengemeinschaft Wort und Wissen.
20:10 Uhr

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat


Rudolf Ebertshäuser, Jahrgang 1953, war lange Jahre Marxist und suchte später im alternativen Lebensstil und in esoterischen Lehren nach dem Sinn des Lebens. Nach seiner Bekehrung im Alter von 30 Jahren kam er als junger Gläubiger in charismatische Kreise und arbeitete etwa 4 Jahre lang aktiv in einer charismatischen Gemeinde mit, u.a. im »Lobpreisteam«. 1992 erfolgte die völlige Loslösung von dieser Bewegung. 1995 erschien sein Buch »Die Charismatische Bewegung im Licht der Bibel«. Von 1995 – 2003 hat er an der Revision der Schlachter-Bibel mitgearbeitet. Seit einigen Jahren hält er Vorträge über die Charismatische Bewegung, über die Bibel und über allgemeine biblische Themen; außerdem steht er im Verkündigungs- und Hirtendienst in einer bibeltreuen Gemeinde.
21:20 Uhr

Micros Dynamis - Eine kleine Kraft

Micros Dynamis

22:00 Uhr

Gottesdienst

Einleitende kurze Ansprache von Rüdiger Klaue "Der Christ in Truebsal"
Geboren in den Niederlanden im Jahr 1948. Wiedergeboren in 1966. Es hat noch einige Zeit nach seiner Bekehrung gedauert bis er sah, dass der Herr Jesus ein Recht auf sein ganzes Leben hatte - das war ca. 1970 - und er ihm 24/7 zur Verfügung steht. Seit dieser völligen Hingabe ist es sein Verlangen den Herr Jesus Christus und das Wort Gottes immer besser kennen zu lernen. Das Lesen und Studieren von Gottes Wort hat ihm eine tiefe Sehnsucht gegeben das Wort zu predigen sowohl in der Verkündigung des Evangeliums zu Ungläubigen als in der Lehre zu Gläubigen zur Erbauung der Gemeinde Gottes. Dies führte ihn zu dem Schreiben von einfachen, aber nicht oberflächlichen Erklärungen von Bibel Bücher (siehe für ins deutsche übersetze Erklärungen: www.daniel-verlag.de). Darüber hinaus gibt es viele Möglichkeiten, das Wort Gottes in Vorträgen, Wortverkündigungen und auf Konferenzen in den Niederlanden und im Ausland weiter zu geben. Von dem schriftlichen Dienst stehen alle Publikationen als kostenloser Download zur Verfügung. Siehe Website www.oudesporen.nl, auch für in mehreren Sprachen übersetzte Bücher. Der Herr hat ihm eine Frau gegeben, die eine große Hilfe für ihn ist. Sie heirateten 1975. Der Herr gab ihnen sechs Kinder. Alle kennen Jesus Christus als Erlöser und Herrn. Alle sind mit Gläubigen verheiratet die auch dem Herrn dienen wollen.
23:10 Uhr

Werde endzeitfest


Lothar Gassmann dient Gott dem HERRN als Prediger, Lehrer, Evangelist und Publizist. Er schrieb zahlreiche christliche Bücher, Aufsätze und Lieder zu geistlichen und theologischen Themen. Seit 2009 ist er Mitarbeiter beim Christlichen Gemeinde-Dienst (CGD) und Schriftleiter der Vierteljahres-Zeitschrift "Der schmale Weg". Er ist Mitbegründer der freien Bibelgemeinde Pforzheim und des Jeremia-Verlags. Sein Motto lautet: "Ich weiß nichts als allein Jesus Christus, den Gekreuzigten" (1. Kor 2,2).